AGB

Gabi und Franz Straßegger
A-8063 Höf-Präbach, Hönigtalweg 28
Tel: 03117/2165
Fax: 03117/2165
Mobil: 0664 / 14 39 377
E-Mail: ApfelLogo@gmx.at
URL: www.apfellogo®.at


AGB = Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen für alle mit unseren Kunden zu schließenden Verträge (Bestellungen, Aufträge usw.) die auf Grund der Informationen auf unseren Internetseiten zustande kommen. Abweichende Bedingungen haben keine Gültigkeit.

2. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist ausschließlich das verkaufte Produkt mit den Eigenschaften und
Merkmalen unserer Beschreibung. Bilder und Fotos dienen nur der allgemeinen
Produktinformation in rein bildlicher Darstellung und haben keinerlei Anspruch auf
Vollständigkeit. Änderungen in Ausführung und Material bleiben vorbehalten, sofern das Produkt (Kaufgegenstand) dadurch nicht erheblich verändert wird und sie dem Käufer zumutbar sind. Abweichungen sind dem natürlichen Wachstum und den Wetterbedingungen unterworfen.

3. Zustandekommen des Vertrages

Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich.
Für den Kunden (Käufer) ist die Bestellung unter Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ein Produkt erwerben zu wollen, uns gegenüber verbindlich. Unsererseits gilt mit der Auftragsbestätigung der Vertrag als verbindlich.

4. Informationspflichten des Käufers

Der Käufer ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Kosten, die durch Fehlleitung der Ware aufgrund unvollständiger und unrichtiger Adressenangabe entstehen, werden dem Kunden weiterberechnet.
Der Käufer hat die Sorge zu tragen, dass er unter der von ihm angegebenen Informationen, wie vollständiger Name, Adresse, Telefon, E-Mail usw. erreichbar ist.

5. a) Widerrufsrecht des Verbrauchers (Allgemein)
Siehe auch 5. b) Kundenspezifikation der Ware „Apfel-Logo-Beschriftung“

Der Verbraucher hat als Käufer das Recht, den Vertrag innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt (Postweg =2 Tage) der Auftragsbestätigung zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Auftragsbestätigung an uns zu erklären. Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs (Postweg =2 Tage).
Im Falle der Ausübung des Widerrufs ist der Käufer zur Rücksendung eventuell erhaltener
Ware verpflichtet und trägt anfallende Rücksendekosten, sofern der Gesamtwert der bestellten
Ware 50,00 € nicht überschreitet bzw. bei einem Warenwert über 50,00 € der Käufer keine Anzahlung geleistet hat.

Nach Erhalt der Ware erstatten wir bereits auf die Warenlieferung getätigte Zahlungen. Wurde die Kaufsache vor der Rücksendung vom Käufer nicht nur geprüft, sondern auch geöffnet und/oder in Gebrauch genommen, so sind wir berechtigt, für den durch die Ingebrauchnahme eingetretenen Wertverlust bzw. für die vom Käufer bis zur Rückgewähr gezogenen Nutzungen angemessene Nutzungsentschädigung zu verlangen.

5 .b) Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts
(
Kundenspezifikation der Ware, Apfel-Logo-Beschriftung)

Zur Produktion und Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen (Apfel mit Logo) angefertigt werden (inkl. Individuelle Paketzusammenstellung und/oder Verpackung) oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind; zur Lieferung von Waren, deren Mängel durch unsachgemäße Lagerung beim Kunden verursacht wurden. Das Widerrufsrecht ist auch bei von uns zusammengestellten Paketen hinsichtlich einzelner Gegenstände ausgeschlossen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgenzur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.


6. Leistungserbringung; Lieferkosten

Wir behalten uns vor, nach Mitteilung an den Käufer im Falle der Nichtverfügbarkeit der vertragsgemäßen Leistung eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen. Ist eine Einbringung einer preislich und qualitativ gleichwertigen Leistung nicht möglich, so sind wir berechtigt, uns vom Vertrag zu lösen. Wir informieren den Käufer unverzüglich darüber und erstatten bereits geleistete Zahlungen.
Im Falle höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände, auch wenn sie bei Vorlieferanten eintreten, verlängert sich eine vereinbarte Lieferfrist in angemessenem Umfang. Wird durch die genannten Umstände die Lieferung unmöglich, so werden wir von der Lieferverpflichtung frei.

7. Die Preise

Alle angegebenen Preise verstehen sich in Euro inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Es gelten jeweils die aktuellen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Versandkosten sind nicht inkludiert.

8. a) Die Zahlung

Lieferung und Versand erfolgen gegen Vorkasse. Die Zahlung erfolgt in Bar oder per Lastschrift. Anfallende Bankgebühren für den Zahlungsverkehr trägt der Besteller (EU Auslandszahlungen).


8. b) Verzug

Falls der Kunde nach Ablauf einer ihm durch schriftlich zu setzenden angemessenen Nachfrist unter Androhung, nach ergebnislosem Fristablauf vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz statt der Leistung zu verlangen, stillschweigt oder die Zahlung und/oder die Abnahme des Vertragsproduktes verweigert, bleibt der Anspruch von SC gegen den Kunden auf Vertragserfüllung bestehen. Stattdessen kann SC vom Vertrag zurücktreten und/oder Schadensersatz statt der Leistung verlangen. Als Schadensersatz statt der Leistung kann SC 25% des Kaufpreises fordern, sofern der Kunde nicht nachweist, dass ein Schaden nicht oder nicht in Höhe der Pauschale entstanden ist.


9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

10. Transportschäden / Reklamation

Wir liefern Naturprodukte. Schwankungen z. B. in der Ausführung und Schalenglätte der Früchte oder in der Wiedergabe der Logos bzw. Motive sind möglich. Die Lieferung ist unverzüglich auf Schäden zu prüfen. Sollte sie Transportschäden aufweisen, teilen Sie uns diese bitte unverzüglich mit. Offene Mängel bitte sofort vom Zusteller bestätigen lassen. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden.

11. Schriftform

Sämtliche Vereinbarungen, die eine Änderung, Ergänzung oder Konkretisierung dieser Vertragsbedingungen beinhalten, sowie besondere Zusicherungen und Abmachungen sind schriftlich niederzulegen. Dies gilt auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.
Die Verwendung von E-Mails für Erklärungen genügt dem Schriftformerfordernis.
Erfüllungsort unserer Lieferungen und Leistungen ist Eggersdorf
Datenschutz Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

14. Rechtswahl und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich österreichische Rechtsprechung. Gerichtsstand ist, soweit zulässig, Graz.

15. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages mit dem Käufer einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sind oder werden, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand: Jänner 2018, Familie Straßegger

Nachsatz zu Allgemeinen-Geschäfts-Bedingungen:

Wir behalten uns vor, von unseren Produkten/Erzeugnissen die wir im Auftrag unserer Kunden erstellt haben, Lichtbilder (Fotos) anzufertigen um diese als Beispielbilder nur zur Kundeninformation öffentlich zugänglich zu machen. Es sei denn das dies

Ausdrücklich vom Kunden schriftlich untersagt wurde. Andernfalls gelten folgende
Creative-Commons-Lizenzbedingungen [http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/at]

(siehe auch Impressum)

apfellogo®.at ist eine eingetragene, geschützte Marke ®

Apfelbeschriftung
Apfelbeschriftung ApfelLogo®

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen
Gabi und Franz Straßegger
A-8063 Höf-Präbach, Hönigtalweg 28
Tel: 03117/2165 Fax: 03117/2165 Mobil: 0664 / 14 39 377
E-Mail: ApfelLogo@gmx.at URL: www.apfellogo®.at

http://apfellogo.kainbach.info/images/ashampoo_snap_2018.04.23_12h52m52s_002__640.jpg

Bild - Download LINKs
Bild - Download LINKs



Download:
Allgemeine Geschäftsbedingungen [329 KB] als PDF

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren